Menschen von Format

Woran messen wir sie? Nicht an einer genormten Maßeinheit – soviel steht fest.

Aber auch ohne einen allgemein gültigen Maßstab erkennen wir Personen von Format meist instinktsicher, denn es gibt spezifische Eigenschaften, die sie auszeichnen. Um welche Qualitäten es sich handelt, wie man sie gezielt entwickeln und stärken kann, erfahren Sie in meinem neuen Ratgeber «FORMAT».

Es gibt ein Fundament, das Menschen von Format gemeinsam ist. Dazu gehören ein werteorientiertes Handeln, eine wohlwollende Haltung sich selbst und anderen gegenüber und soziale Intelligenz. Wer auf diesem Fundament aufbaut, kann mit einem souveränen Auftreten viel bewirken, Beziehungen aufbauen und in Erinnerung bleiben. Der persönliche Kontakt mit anderen Menschen ist eine echte Chance, einen Unterschied zu machen und diese Gelegenheiten sollte man nicht vergeuden. Das Prädikat „ein Mensch von Format“ kann man sich nämlich nicht selber zuschreiben – es muss einem von anderen verliehen werden. Was wir aber dafür tun können, diese Auszeichnung zu erhalten, liegt ganz bei uns.

Tipps dazu finden Sie im neuen Buch. Schauen Sie rein! FORMAT ist im Buchhandel erhältlich oder direkt hier im Shop.

P.S. Die schöne Buchgestaltung ist übrigens von Lars Berger, l-ars Kommunikationskunst. Der kann auch noch viel mehr!

Redaktion: Catherine Tenger